Kategorie-Archive: Server Einstellungen

php 7.4 Einstellungen im Cpanel

wenn Sie die php Version auf 7.4 erhöhen wollen im Cpanel auf „php Version Wählen“ klicken dann „Current PHP version“ dort im Selektor 7.4 Auswählen und folgendes muss für WordPress Aktiviert sein:

mod_deflate (gzip) Komprimierung für eine bessere Client Performance aktivieren

Mit mod_deflate werden die zu übertragenden Daten, wie z.B. Ihre Webseite, Javaskripte, CSS Dateien… vor der Übertragung zum Besucher (auch Client genannt) mit Hilfe einer GZIP Komprimierung um bis zu 75% reduziert. Durch die reduzierte Datenmenge werden die Daten schneller zum Client übertragen, was sich durch einen schnelleren Seitenaufbau bemerkbar macht. Mobile Nutzer, die auch… Weiterlesen »

Machen Sie auch Backups?

Backups dürfen nur noch 10 Tage vorrätig sein. Im Cpanel haben Sie die Möglichkeit ihr Backup alle 10 Tage zu Downloaden wenn Sie mal auf ein älteres Backup zurück greifen müssen. Im Cpanel unter “Full Accounts Backup” – “Generate Download”

Wie kann ich SSI nutzen?

Sogenannte Server-Side-Includes (SSI) sind Befehle an den Server, die Sie in Ihren HTML-Quellcode einbauen können, um z.B. CGI-Programme zu starten oder vom Server dynamisch generierte Inhalte (z.B. letzte Modifizierung, Größe einer Datei, etc…) in den ansonsten statischen HTML-Quelltext einbinden zu können. Da SSI-Befehle direkt vom Webserver abgearbeitet werden können, verursachen diese oft weniger Belastung auf… Weiterlesen »

Php Version auf Cpanel Accounts

Auf Cpanel Server können Sie selbst die Php Version Einstellen im Cpanel. Php Version von 5.3.5 bis 5.6 auf einigen Server bis php 7. Einloggen in Cpanel dann „PHP VERSION WÄHLEN“ anklicken und ihre Version aussuchen die benötigt wird. Unter „Switch To PHP Settings“ haben Sie die möglichkeit php_memory-Limit bis auf 512MB zu erhöhen. Nicht… Weiterlesen »